Verschiedene Allergien

Die Anfälligkeit auf Allergien, wie Heuschnupfen, Umwelteinflüsse und Nahrungsmittel nehmen in der heutigen Zeit stark zu. Immer mehr Menschen leiden unter Allergien und Unverträglichkeiten. Allergien zeigen sich oft in Rötungen, Ausschlägen und Juckreiz der Haut, Schwellung mit Juckreiz der Mund- und Nasenschleimhaut, geschwollene Augen etc.

Die Ursache liegt oft in Blockaden des Qi Flusses, welche das Immunsystem herabsetzen und auf solche Einflüsse nicht mehr entsprechend reagieren kann. Dabei werden auch pathogene Faktoren wie Wind und Kälte vermehrt in den Körper eindringen können, welche zu weiteren Blockaden des Qi Flusses führen können oder bestehende Blockaden verstärken.

In der Chinesische Medizin sind bei Allergien besonders die Organe Milz, Lunge und die Nieren von Bedeutung. Diese Organe sind für die Bildung des Abwehr Qi (Wei Qi) verantwortlich

Mit therapeutischen Massnahmen der traditionellen chinesischen Medizin können solche Blockaden aufgelöst werden, so dass das Qi wieder ungehindert fliessen kann und verbessert dadurch das allgemeine Befinden, lindert Beschwerden und stärkt das Immunsystem.